ÜBER MICH

Versuche nicht das Leben zu verstehen. Lebe es! Versuche nicht die Liebe zu verstehen. Liebe!Dann wirst Du verstehen und dieses Verstehen kommt aus Deiner eigenen Erfahrung.

Vor ca. dreißig Jahren habe ich Yoga für mich entdeckt und lieben gelernt als ich an der Theaterakademie studierte. Ich entdeckte, dass Schauspiel eine spirituelle Berufung ist, weil ein gutes Stück Theater oder Film die Fähigkeit hat, dich mit anderen und deiner eigenen Menschlichkeit zu verbinden, und das kann dein Leben auf erstaunliche Weise beeinflussen. In den nächsten Jahren entwickelte ich neben dem Schauspiel auch eine Leidenschaft für Yoga und Spiritualität. Also machte ich die Reise nach Indien (Rishikesh), um mehr über Yoga zu erfahren und mein spirituelles Wissen zu vertiefen. Während meiner Zeit in Rishikesh kristallisierte sich mein Glaube an die Fähigkeit des Yoga zur Heilung und Transformation heraus. Die Krönung meiner wunderschönen Rishikesh-Reise war meine Yogalehrerausbildung. Ich praktiziere Yoga seit über zwanzig Jahren, eine der tiefsten Erfahrungen in meinem Leben nach dem Schauspiel. Yoga ist für mich ein Gefühl von Glück, Freude und Inspiration.

Qualifizierungen

500 HR Ausbildung zur Hatha-Yogalehrerin
Fortbildung zur Entspannungspädagogin am BTB
Fortbildung der Business-Yogatrainerin
Weiterbildung Hormon Yoga nach Dina Rodriguez
Yoga für Schwangere
Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breussmassage Kurs bei E.Seiler
Ausbildung Thai Yoga Practitioner, Thai Traditional Medical School, Bangkok
Ayurveda und Yoga Teacher Training, Rishikesh (India)
Weiterbildung in Hatha Yoga nach Iyengar, Rishikesh (India)
Meditations- Workshops im Oshos Meditationszentrum, in Pune/ Indien
Mitglied im BDY, DGGP, DNBGF